50 Jahre Haus am Dolzer Teich

In der St. Elisabeth-Stiftung steht ein besonderes Geburtstagsfest an: die Senioreneinrichtung "Haus am Dolzer Teich" feiert am 23. Juni 2024 ihr 50-jähriges Bestehen. Dieses "Haus" hatte von Anfang an eine besondere Verbindung zur Kirchengemeinde, viele Jahre durch die ehemalige Kirche "Auferstehung Christi". 

Im Jahr 1974 wurde das Haus am Dolzer Teich nach einigen Jahren der Planung und zwei Baujahren durch die Kirchengemeinde Heilig Kreuz eröffnet. Schon vor 50 Jahren wurde dabei ein sehr fortschrittliches Konzept verfolgt: Menschen mit unterschiedlichem Hilfebedarf unter dem Motto "so viel Eigenbetätigung wie möglich, soviel Hilfe wie nötig" an einem Ort Wohn- und Pflegeplätze anzubieten. Das Konzept entwickelte sich stetig weiter. Es folgten umfangreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie die Umgestaltung des Eingangsbereiches hin zu einer Quartiersöffnung.

50 farbenfrohe Jahre werden nun dort gefeiert, es soll Danke gesagt werden all jenen, die dort wohnen und die das Leben und das Drumherum in dieser Einrichtung gestalten und lebendig machen.

Wir wünschen einen schönen Festtag und sagen: herzlichen Glückwunsch!

Infos zur St. Elisabeth Stiftung hier.