Aufruf zu Sachspenden für die Zivilbevölkerung in der Ukraine

Gemeinde Extertal bittet um Spenden für die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Schytomyr in der Ukraine

Wir leiten einen Spendenaufruf der Gemeinde Extertal auf diesem Weg im Original-Wortlaut weiter.

 

Krieg kennt keine menschliche Seite: Insbesondere die Zivilbevölkerung in der Ukraine leidet unter der Attacke von Russlands Präsidenten Putin.

Die Bilder vom Krieg aus der Ukraine machen viele von uns fassungslos. Die Gemeinde Extertal möchte nicht tatenlos zusehen und startet einen Spendenaufruf für die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Schytomyr. Über einen regionalen Gewerbebetrieb hat das Hilfeersuchen des Bürgermeisters der Stadt Schytomyr die Verwaltung der Gemeinde Extertal erreicht.

Dringend benötigt werden

  • Hygieneartikel
  • Lebensmittel (nur Dosen)

Für den Aufenthalt in Bunkern und U-Bahn-Stationen

  • Schlafsäcke
  • Decken (auch Thermodecken)
  • Isomatten
  • Taschenlampen
  • Batterien
  • Powerbänke

Medizinisches Zubehör

  • Medikamente (z.B. Schmerztabletten, Blutstillende Mittel)
  • Verbandsmaterial (z.B. auch  Verbandskästen)
  • Desinfektionsmaterial
  • Handschuhe (Einmal)
  • Einmalspritzen / Nadeln
  • Infusionsbesteck

Es werden nur Spenden aus der o.g. Liste angenommen.
Das Material wird bei der Annahme vorsortiert, um keine Anforderungen an die Logistik im Kriegsgebiet zu stellen.

Die Gütersloher Spedition Happe-Gruppe wird kostenlos den Transport übernehmen.

Die Spenden können
am Freitag, 04.03., von 13 Uhr bis 18 Uhr und
am Samstag, 05.03., von 9 Uhr bis 16 Uhr

auf dem PENNY-Parkplatz in Bösingfeld abgegeben werden.

Falls es Ihnen zeitlich nicht möglich ist, die genannten Termine wahrzunehmen, besteht die Möglichkeit, die Spenden bei der
Kindertageseinrichtung „Friedrich-Linnemann-Stiftung“, Schulstraße 14,
zu folgenden Zeiten abzugeben:

Mittwoch, 02.03.2022, in der Zeit von 07.00 – 15.00 Uhr
Donnerstag, 03.03.2022, in der Zeit von 7.00 – 15.00 Uhr
Freitag, 04.03.2022, in der Zeit von 7.00 – 13.00 Uhr

 

Danke für Ihre Unterstützung.