Caritas und Pfadis unterstützen den Osterhasen

350 Ostergrüße an über 80-jährige Gemeindemitglieder vorbereitet und verteilt.

350 leuchtend gelbe und grüne Ostertüten wurden im Gemeindezentrum Heilig Geist Lemgo liebevoll gestaltet und gepackt. Geweihte Buchsbaumzweige erinnern an den Einzug Jesu in Jerusalem, den wir am Palmsonntag feiern. Das Osterlamm (aus Schokolade) an Tod und Auferstehung. Hoffnung und Zuversicht bringt allen das Licht der Osterkerze.

Eine große Flamme aus Eisen wurde aus Sicherheitsgründen für die Bewohner von Pflegeheimen aufgesteckt.

Die Osterkarte der Caritas und das aktuelle „Extra-Wort“ des Pastoralverbundes überbringen Ostergrüße aus der Gemeinde und zeigen damit: Wir denken an Euch. Wir sind miteinander verbunden!

Besonderer Dank gilt dabei allen Helferinnen und Helfern und unseren DPSG-Pfadfinderinnen und Pfadfindern, die alle ehrenamtlich die Ostertüten an die Haustüren bringen.

Sicher haben alle dabei das Pfadfinderlied auf den Lippen: „Flinke Hände, flinke Füße, wache Augen, weites Herz, Freundschaft, die zusammenhält, so verändern wir die Welt.“

Für die St. Georg Pfadfinder      Katharina Sprenger

Für die Caritas                         Brigitte Kurzawski