Ehrenzeichen der Kolpingsfamilien für Siegfried Rolef

Im Rahmen der Bezirksversammlung des Kolping Bezirks Lippe gab es am Dienstag, den 30. Juni 2021 eine Überraschung für Siegfried Rolef.
Konrad Bröckling vom Diözesanverband Paderborn überreichte Siegfried das Ehrenzeichen der Kolpingsfamilien.


In seiner Laudatio hob er die langjährige Vorstandsarbeit für die Kolpingsfamilie Detmold und den Bezirksverband Lippe

sowie das engagierte, langjährige Mitwirken in der Pfarrgemeinde besonders hervor.


Die Überraschung, die durch den Bezirk Lippe schon vor „Corona“ angeregt wurde, kam jetzt in der ersten Sitzung in Präsenz mit kleiner Verspätung.
Ein leckeres Abendessen  rundete den schönen Abend ab.