„Kleine Helden", die die Welt ein bisschen besser machen!

Die Sternsinger möchten sich ganz herzlich für den netten Empfang in vielen Häusern in Barntrup, Bega und Dörentrup am 1. Januarwochenende bedanken. Insgesamt waren wir mit 21 Kindern (unsere kleinen Helden) zwischen 8 und 16 Jahren unterwegs, die mit einigen Betreuern direkt von Haus zu Haus gingen, nachdem sie von den beiden Bürgermeistern jeweils begrüßt wurden. Andere Betreuer waren im „Backoffice“ aktiv, organisierten, kochten Tee und Kakao bzw. auch wieder leckere Käse-Lauch-Suppe für die Mittagspause am Samstag und verteilten an alle Kinder noch Süßigkeiten, die es von vielen Bewohnern gegeben hat. Die sieben Gruppen waren an drei Tagen unterwegs und haben über 680 Haushalte angelaufen. Der Dankgottesdienst war in der ev. Kirche in Barntrup. Ein Dankeschön-Spielenachmittag für die Kinder hat dann noch im katholischen Gemeindehaus in Barntrup stattgefunden.

Mit viel Freude aber auch einer Menge Ehrgeiz haben die Kinder insgesamt 8.484 € eingesammelt. Das Geld wird aufgeteilt. Einmal geht dieses über den Lemgoer Verein nach Kumari in Indien und wird für die Einrichtung von drei naturwissenschaftlichen Räumen der Schule eingesetzt.

Siehe auch:  www.hilfe–für-indien.de 

Die andere Hälfte des Geldes geht wieder an ein Kinderheim nach Sizinani (Südafrika). Danke! Und falls auch Ihr Kind mitmachen möchte – wir freuen uns darauf. Im November ist wie gewohnt ein Treffen zur Vorbereitung im Kloster Möllenbeck. 

Gabriele Patzelt