Erntedank-Gottesdienst in Heilig-Geist Bösingfeld

Am 2. Oktober 2022 feierte unsere Heilig-Geist Gemeinde einen Gottesdienst zum Erntedankfest. Anstelle einer Predigt wurde die Geschichte vom griesgrämigen Apfelkönig vorgetragen.

Der Apfelkönig wollte seine Ernte zunächst nicht teilen. Dann aber wurde er von den Würmern, die all seine Äpfel durchlöcherten, geschickt davon überzeugt, dass es auch für ihn besser wäre zu teilen: Mit den Würmern selbst und mit den Arbeitern, die die Apfelernte einbrachten. Jeder sollte seinen Teil bekommen.

Nach dieser Geschichte durften die Gottesdienstbesucher und insbesondere die Kinder eigene mitgebrachte Erntegaben zum Altar bringen und zu den bereits dort vorbereiteten Erntegaben vor dem Altar legen. Pfarrer Neumann segnete diese Gaben.

Den Gottesdienst gestalteten viele Kinder und Erwachsene durch ihr Mittun, z.B. als Messdienerin oder Messdiener, Lektorin, Geschichtenerzählerinnen, Vortragende der Fürbitten und den Gemeindegesang. Zum Abschluss bekamen die Kinder eine Papierrolle mit einem Apfelmandala und einem Tipp zum Züchten eines Apfelbäumchens. Sie durften sich außerdem wie auch alle anderen Gemeindemitglieder einen oder mehrere leckere und zudem gesegnete Äpfel aus dem großen Korb mit nach Hause nehmen.

Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle ins Gemeindehaus St. Josef zum Erntedank-Kirchenkaffee eingeladen. Dort gab es leckeren Kuchen und fair gehandelten Tatico Kaffee sowie andere Getränke.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des wunderschönen Gottesdienstes und des anschließenden Kirchenkaffees beigetragen haben.