"Guten Tag" per Post

Zur Wahl von Pastoralrat und Kirchenvorstand werden alle Wahlberechtigten mit einem Brief ab dem 11. Oktober angeschrieben. Fast 16.000 Menschen erhalten damit ein „Guten Tag“ aus ihrer Kirche. Das Wahlwochenende wird am 6./7. November sein.

Die Wahlen betreffen:
- den Pastoralrat, so heißt bei uns der Gesamtpfarrgemeinderat. Beim Pastoralrat geht es um die inhaltliche Gestaltung des kirchlichen Lebens und die Umsetzung der im Jahr 2018 begonnen Pastoralvereinbarung (wahlberechtigt ab 14 Jahre).
- den Kirchenvorstand. Hier geht es um die wirtschaftliche, bauliche und rechtliche Verantwortung (wahlberechtigt ab 18 Jahre). In unserem Pastoralverbund gibt es drei Kirchenvorstände.

Der Brief wird eine persönliche Wahlbenachrichtigung enthalten, denn erstmals kann hier der Pastoralrat auch vom 17.-31. Oktober online gewählt werden. Bei der Wahl des Kirchenvorstands gibt es leider nicht die Möglichkeit online abzustimmen.
Für beide Gremien ist die Briefwahl möglich, die Unterlagen können in den Pfarrbüros angefragt oder per Mail unter wahl2021(at)pv-lippe-detmold.de formlos angefordert werden. Bitte geben Sie dazu Ihren Namen und Ihre Adresse an sowie den Hinweis, welche Briefwahlunterlagen Sie wünschen.
Am 6./7. ist die Wahl in den Kirchen rund um die Gottesdienstzeiten möglich.

Genaue Informationen sowie die Kandidatenliste werden auch gerade für die Homepage vorbereitet.
Sie erscheinen dann unter dem Stichwort „Gremien/Wahlen“.


Die kommenden Jahre werden von Weichenstellungen geprägt sein. Kirchenvorstände und Gesamtpfarrgemeinderat sind vor die Aufgabe gestellt, die Zukunft zu gestalten. Die Stimmen, die sie bei der Wahl erhalten, stärken ihnen für diese Aufgabe den Rücken. Stimmen Sie mit!