Innensanierung Heilig Geist Lemgo beginnt!

Nun beginnt die Innensanierung unserer Heilig Geist Kirche. Lange haben wir auf diesen Moment gewartet. Nun ist er da!

Vorausgegangen ist jeweils eine umfassende Planung des beauftragten Architekturbüros Schwakenberg/Bley, Lemgo, durch die Architekten Reinhard Schwakenberg und Andreas Deppe in enger Abstimmung mit der Denkmalbehörde, eine Ausschreibung, sowie ein mehrstufiges Abstimmungs- und Genehmigungsverfahren mit dem Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn. Dankbar ist die Kirchengemeinde für die bisherige Unterstützung durch die Bauabteilung des Gemeindeverbandes Kath. Kirchengemeinden Minden Ravensberg Lippe in Person von Frank Stange.

 

Der Kirchenvorstand hat einen Bauausschuss gebildet, dem die Herren Garth, Stöckmann, Zelesinski und Rath angehören. Sie werden während der ganzen Bauphase die Arbeiten begleiten.

Auf geht’s. Möge das Werk gelingen.

Warum nun dieses Bautagebuch? Hier wird mit Texten und Bildern immer aktuell über den Stand der Renovierungsarbeiten berichtet. Auf diesem Wege sind die Menschen am Kirchort Heilig Geist Lemgo (und im ganzen Pastroalverbund) immer "im Bilde".

"Und wo feiern wir jetzt unsere Messen?!

Während der Innenrenovierung der Heilig Geist Kirche werden die Messfeiern samstags um 18 Uhr und sonntags um 11 Uhr in der St. Josefkirche in Lemgo- Brake gefeiert. Sonntagsabends um 18 Uhr finden die Messfeiern in der evgl.-lutherischen St. Nicolaikirche in Lemgo statt. Eine kleine "Abordnung" aus unserem Kirchort hat bereits mit Superintendent Andreas Lange und dem Küster Gerd Borchers die ersten Vorabsprachen in St. Nicolai getroffen. (siehe nebenstehendes Bild)

Wie schon bekannt gegeben, feiern wir am Sonntag, den 20.02.2022 letztmalig vor der Innensanierung die Messen in der Heilig Geist Kirche.

Klaus Junghans, Leiter pastorales Netzwerk