kreuz&quer AKTIV

Zehn Jahre miteinander unterwegs! Die Wander- und Pilgergruppe "kreuz&quer AKTIV", die von Brigitta und Franz Streyl gegründet wurde, kennt viele lippische Wege. Sie können auf eine bewegte Zeit zurückblicken und werden weiterhin donnerstags ab 9 Uhr (in der Regel) unterwegs sein. Hier halten Sie einen kleinen Rückblick und laden zum Mitmachen ein.

Kleines Jubiläum
Zehn Jahre, fast auf den Tag genau, pflegen wir Begegnungen und ein freundliches Miteinander. Am 24. November 2011 führte unsere erste Wanderung zu der damals noch existierenden Kirche Hl. Geist in Pivitsheide. Franz und Brigitta Streyl organisieren seitdem kleine Pilgerwanderungen in der Umgebung von Detmold. Erste Ziele waren die zum damaligen Pastoralverbund gehörenden Kirchorte, um die Kirchen dort kennenzulernen. In allen Gemeinden wurden die Pilger freundlich empfangen, und die Verantwortlichen vor Ort haben ihre Kirchen und ihr Gemeindeleben vorgestellt. Dann wurde der lippische Pilgerweg erwandert. Nachdem die Umgebung von Detmold erkundet war, ging es in einem größeren Radius durch das Lipperland. Nach dem neuen Verbund der Kirchorte wurde auch zu diesen gepilgert und Verbundenheit gezeigt.
Bei jeder Wanderung gibt es einen geistlichen Impuls. Anfangs waren manchmal nur zwei oder drei unterwegs. Jetzt zählt die Gruppe 27 Aktive, von denen donnerstags im Schnitt 14 Pilger wandern.
Gerne laden wir jeden, der Spaß am Wandern hat und mit den unterschiedlichsten Menschen gemeinsam unterwegs sein möchte und sich an einem Tages-Impuls erfreuen möchte, ein. Treffpunkt ist immer donnerstags um 9.00 Uhr am Bahnhof in Detmold. Die Aktivitäten werden im Auf-Ein-Wort angekündigt.
Brigitta und Franz Streyl

 

Du mein Gott ich bin bereit.
Nun brechen wir auf.
Ein unbekannter Weg,
neue Erfahrungen, Begegnungen
liegen vor uns.
Segne unser Miteinander,
die Überraschungen am Wegrand.
Lenke unsere Sinne.
Lass Leben hervorquellen.
Mechthild Wand