Mit Jesus in die Wüste gehen

Jesus ist 40 Tage in der Wüste und erlebt Gottes Kraft. Auch wir können heute die 40 Tage Fastenzeit nutzen, um Gott auf ganz verschiedene Weise näher zu kommen. Das neue Misereor-Hungertuch kann dabei helfen.

Das ganze Kirchenjahr hindurch gibt es Tag für Tag ausgewählte Geschichten der Bibel, die das Leben begleiten, prägen und gestalten wollen. Für Familien mit ihren Schulkindern wird Gottes Wort und Jesu gute Nachricht in den Familiengottesdiensten an den Sonn- und Feiertagen besonders anschaulich und erlebbar.

Die Filmreihe „Familien im Kirchenjahr“ im Pastoralverbund Lippe-Detmold möchte Impulse aus diesen Gottesdiensten für das Beisammensein zuhause bereitstellen. Da öffnen sich Türen, Glockengeläut ist zu hören, Musik erklingt und nach dem Kreuzzeichen ist Zeit für das Evangelium und seine Bedeutung in unserer Zeit.
… schaut doch mal rein: hier geht es um die Fastenzeit und das neue Hungertuch.

Videolink: https://youtu.be/Dev4pa_c6eE