Palmstöcke für Palmsonntag

In ihrer letzten Gruppenstunde haben die Extertaler Erstkommunionkinder für die Gemeinde und für sich selbst Palmbuschen aus Buxbaum gebunden und mit bunten Bändern geschmückt. Damit haben sie sich auf den Palmsonntag vorbereitet.

Während der Segnung der Zweige hielten sie ihre Palmstöcke in den Händen und erinnerten sich zusammen mit den Gottesdienstbesuchern an den Einzug Jesu in Jerusalem vor 2000 Jahren, wo damals die Menschen Jesus mit Palmzweigen zujubelten und ihn als ihren König begrüßten.