Willkommen Herr Sonderkamp

Das Erzbistum hat Herrn Niklas Sonderkamp, der in diesem Sommer sein Studium der Theologie abgeschlossen hatte, für die zweijährige Zeit seiner Berufseinführung (Pastoralassistenz) in unseren Pastoralverbund entsandt. Wir heißen ihn herzlich willkommen und wünschen ihm eine gute Zeit des Lernens und Mitwirkens.

Im Erzbistum Paderborn wird mit dem Einsatz von Pastoralreferenten ein neuer Weg beschritten: Er räumt Laientheologinnen und Laientheologen eine Möglichkeit ein, als Pastorale Mitarbeiter eingesetzt zu werden. Damit soll ein theologisch-wissenschaftliches Studium gewinnbringend eingebracht werden.

Hier stellt er sich selbst vor:

Liebe Menschen im Pastoralverbund Lippe-Detmold,
seit dem 01.09.2021 bin ich als Pastoralassistent im Pastoralen Raum und im Klinikum Lippe in Detmold und
Lemgo tätig. Mein Name ist Niklas Sonderkamp, ich bin 24 Jahre alt und im Ruhrgebiet aufgewachsen.

Nach dem Abitur wollte ich Medizin studieren, dann lieber Lehrer werden und habe angefangen an der Ruhr-Uni Bochum zu studieren. Nach einiger Zeit orientierte ich mich neu und wechselte in das Vollstudium Theologie. Während des Studiums bin ich nach Paderborn gezogen und habe das Studium im vergangenen Sommer an der Theologischen Fakultät Paderborn abgeschlossen. Während meiner Studienzeit durfte ich in einigen Praktika, unter anderen in einer Gemeinde in Holzwickede bei Dortmund und sozialen Einrichtungen, schon erste Erfahrungen und Eindrücke sammeln.

Nun freue ich mich, bei Ihnen in Lippe die ersten Schritte in der Seelsorge und in der theologischen Bildungsarbeit zu gehen. Auf weitere Erfahrungen, neue Blickwinkel und Begegnungen freue ich mich sehr. Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie mehr über mich erfahren möchten!

Niklas Sonderkamp

niklas.sonderkamp@pv-lippe-detmold.de