SPÄTLESE - SENIOREN MITEINANDER VERBUNDEN

Am Aschermittwoch? … öffnet das Spätlese-Café im Gemeindehaus Hl. Kreuz natürlich auch seine Türen! Der Beginn der Fastenzeit kann mit dem Zeichen des Aschenkreuzes in der hl. Messe um 14.30 Uhr in der Hl. Kreuz-Kirche in Gemeinschaft erlebt werden.

Danach gibt es Kaffee und Schmalzbrote im Spätlese-Café im Gemeindehaus. 40 Tage lang bereiten sich Christen ab Aschermittwoch auf Ostern vor. Die Fastenzeit als Bußzeit ist mit vielen Ritualen verbunden. Gerne erinnern wir in Gesprächen an die verschiedenen Bräuche.

Das Spätlese-Team
 

Bitte achten Sie auf die aktuellen Vermeldungen oder erkundigen Sie sich gern im Pfarrbüro.

Für die Messfeier in der Kirche gilt die 3G-Regel.
Das Beisammensein im Gemeindehaus findet unter 2G+ statt.
Dafür ist ein Nachweis mitzubringen:
2G plus (2mal geimpft und Test nicht älter als 24 Std.  -oder-  genesen und geimpft und Test nicht älter als 24 Std. -oder- 3mal geimpft ohne Test)

Es freut sich im Namen des Spätlese-Teams:
Brigitta Streyl