St. Marien Detmold

St. Marien in Detmold trägt im Andenken an das alte Kloster "Marienanger" diesen Namen.

Am 4. Febrauar 1962 wurde die Kirche durch Weihbischof Nordhues geweiht. Ein großzügiger Spender sagte die Finanzierung des großen Mosaiks "Mariä Verkündigung" an der Stirnwand zu.


Als der Kindergarten in der Stadtmitte geschlossen werden musste, fand er in der Kindertagesstätte an der Kirche St. Marien einen neuen Platz.

Gottesdienste Gottesdienste
Kontakt Kontakt
Notfall Notfall
Auf Ein Wort Auf·Ein·Wort
Social Media Social Media
Was ist wenn..? Was ist wenn ...?