Sternsinger-Hilfe für Kinder in Not - aber sicher!

Die Sternsinger waren nicht unterwegs. Aber SEGEN BRINGEN und SEGEN SEIN geht auch kontaktlos. An mehreren Anlaufstellen, siehe Foto vor dem Combimarkt, konnten Menschen den Segensaufkleber und den Hiddeser Sternsingersegen bekommen und durch ihre Spenden Segen für Kinder in Not sein. An Bar-Spenden kamen in Hiddesen 3641,07 Euro zusammen. Außerdem haben viele ihre Spenden direkt auf das Sternsingerkonto in Aachen überwiesen. Das ist auch weiterhin möglich bei www.sternsinger.de oder per Überweisung auf das Konto

Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ e.V.
IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31 -

oder auf das Konto Hl. Kreuz

DE84 4726 0121 0025 6102 04
Verwendungszweck: Sternsinger


Barspenden sind auch weiterhin bei Bärbel Schnier, Am Geeren 2a, möglich. Dort und in der Kirche St. Stephanus können auch noch Segens-Aufkleber abgeholt werden.

Allen OrganisatorInnen, Durchführenden und allen SpenderInnen ein herzliches Danke.