Süßes Schlesien - Wo die Zuckerrübe ihre Wurzeln hat

Zucker ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde - aber kaum jemand weiß noch, wo die Wiege des Zuckerrübenanbaus stand.

In seinem Vortrag "Süßes Schlesien" vermittelt Dr. Bernhard Jungnitz am 13. Oktober 2022 um 18:00 Uhr im Gemeindehaus St. Josef den Weg der Zuckerrübe bis heute. Daneben werden noch begleitende Aspekte angesprochen und mit etwa 40 Bildern anschaulich gemacht.

Dieser Vortrag dürfte für alle die interessant sein, die aus Schlesien stammen - sei es in Erlebens- oder Folgegeneration - aber auch für deren Angehörige, Freunde oder Bekannte und alle, die hierzu mehr erfahren möchten.

Zum Vortrag wird typisches schlesisches Gebäck gereicht.

Veranstalter
Kolpingsfamilie Heilig-Geist Extertal-Bösingfeld zusammen mit der
katholischen Kirchengemeinde Heilig-Geist Extertal-Bösingfeld

Anfahrt
Adolph-Kolping-Weg 1
32699 Extertal


Bitte benutzen Sie aufgrund der andauernden Straßen- und Kanalbauarbeiten in der Rosenstraße
Parkmöglichkeiten in der oberhalb liegenden Bergstraße oder
auf dem Parkplatz am Extermarkt (Zufahrt über Bruchstraße).

Weitere Informationen
Marie-Theres Bockhorst-Thöne
Tel.: 05262 95 105