Zeit zum Gebet, zur Meditation, ...

In St. Stephanus gibt es weiterhin Stationen in der Kirche, in der jede und jeder im eigenen Rhythmus und unter Corona-Bedingungen die  Weihnachtsbotschaft nachklingen lassen kann.

Unsere Kirche ist täglich von 9-17 Uhr geöffnet, um eine Kerze an der Krippe entzünden, Gebetsanliegen aufschreiben, eigene Weihnachtswünsche an die Schnüre der versperrten Bänke hängen, Bibelverse ziehen, Musik hören, eine ökumenisch gepackte Weihnachtstüte mitnehmen...

Herzliche Einladung an alle.