offene Mitgliederversammlung des Bonifatiuswerkes

28.10.2023 11:00 - Offenes Ende Maria Königin des Friedens, Augustdorf

Das Bonifatiuswerk ist ein Hilfswerk für den Glauben. Insbesondere werden katholische Christen an Orten unterstützt, wo sie stark in der Minderheit sind und deshalb oft lange Wege zurücklegen müssen. Das Bonifatiuswerk im Erzbistum Paderborn unterstützt diese sogenannten Diasporagebiete finanziell, insbesondere bei Baumaßnahmen oder der Anschaffung von Kirchbussen.

In unserem Pastoralverbund wurden schon viele Bauprojekt so finanziell bezuschusst:

Die Heilig Kreuz Kirche in Detmold, Heilig Geist in Lemgo, die St. Marien Kirche in Detmold – und vormals auch schon viele andere Baumaßnahmen in unseren Kirchen.

Die katholische Kirche Maria Königin des Friedens in Augustdorf wird demnächst umfangreiche Renovierungsmaßnahmen durchführen. Und auch hier wird uns das Bonifatiuswerk großzügig unterstützen.

Einmal jährlich treffen sich die Mitglieder des Bonifatiuswerkes zur Mitgliederversammlung an unterschiedlichen Kirchorten im Erzbistum.

Am 28. Oktober 2023 wird sich die Versammlung in Augustdorf treffen. Dazu sind alle Interessierten aus Augustdorf und aus unserem gesamten Pastoralverbund herzlich eingeladen. Um 11 Uhr feiern wir gemeinsam die Heilige Messe in Maria Königin des Friedens. Danach wird die spezielle Architektur dieser ersten Garnisonskirche der Bundesrepublik Deutschland erklärt. Um 12:30 Uhr wollen wir bei einem kleinen Imbiss zusammentreffen, Informationen zum Diözesanen Bonifatiuswerk – hier das Bauprojekt Maria Königin des Friedens – erhalten und unsere Erfahrungen in der Diasporagemeinde Augustdorf und dem Pastoralverbund Lippe-Detmold austauschen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitglieder aus Augustdorf und dem Pastoralverbund Lippe-Detmold. Seien Sie dabei.

(Wir bitten um Anmeldung für die Teilnahme am Imbiss bis 20.10.2023)

Veranstaltungsort: Maria Königin des Friedens, Augustdorf