Kinder & Cybercrime - öffentlicher Infoabend mit Herrn Begemann (Kreispolizeibehörde)

18.05.2022 19:00 - 21:00

Herr Begemann von der Kreispolizeibehörde Lippe wird über Cybercrime berichten. Er arbeitet im Kriminalkommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz mit den Themenschwerpunkt Cybercrime im Umfeld von Privatpersonen, Institutionen und kleinen und mittleren Unternehmen. Diese Veranstaltung richtet sich an Eltern, Vertrauenspersonen und Multiplikatoren als Vermittler von Medienkompetenz und Zivilcourage. Es wird über die Entwicklung der Straftatbestände in NRW und speziell in Lippe berichtet. Die polizeiliche Begriffsbestimmung „Cybercrime“ wird in diesem Zusammenhang näher erläutert. Thematisiert werden im Verlauf der Veranstaltung auch Cybermobbing, -grooming und Sexting mit dem Focus auf Kinder und Jugendliche. Wie sollten Kinder auf den Medienalltag vorbereitet werden? Wie sollten Eltern und Vertrauenspersonen agieren und reagieren? Wie werden Beweise gesichert? An Beispielen werden die Neuordnung und Verschärfung des Sexualstrafrechts aus dem Jahr 2021 näher gebracht. Hier werden auch Opfer leicht zu Tätern. Ein Video wird in der Klassenchatgruppe verschickt und 30 Handys landen bei der Polizei. Der Vater schickt es vor Entsetzen seiner Frau und …