Vatikan-Insider Andreas Englisch gastiert am 05. Februar im Kultur- und Kommunikationszentrum Bielefeld,Sieker

05.02.2020 19:00 - 00:00 Heilig Geist Lemgo

Durch zahlreiche Machtspiele, skandalträchtige Enthüllungen, Korruption und Machtmissbrauch machte der Vatikan und damit nicht zuletzt die katholische Kirche immer wieder auf sich aufmerksam.

 

Kaum ein anderer Journalist und Autor hat so intime Einblicke hinter die vatikanischen Kulissen wie Andreas Englisch. Der aus zahlreichen Fernsehauftritten bekannte Papst-Journalist gastiert auf Einladung der Kolpingsfamilie St. Meinolf am Mittwoch, 05. Februar, um 19 Uhr im Kultur und Kommunikationszentrum Sieker, Meisenstr. 65 in Bielefeld.

„Wir freuen uns über die Zusage“, sagt Reinhild Neißkenwirth genannt Schroeder, Vorsitzende der Kolpingsfamilie St. Meinolf, über die Zusage des Journalisten und Vatikan-Experten.

Englisch wird aus seinem aktuellen Buch ‚Rom - Meine Stadt‘ berichten sowie über seine langjährigen Kontakte und Begegnungen mit den Franziskus-Vorgängern erzählen. Dabei nimmt der Bestsellerautor seine Zuhörer mit auf eine Reise durch die Ewige Stadt und lässt die über 2000-jährige Geschichte zum Leben erwecken. "Auch Englisch' Sohn wird bei dieser Vatikan-Episode einen wesentlichen Anteil haben", weckt die Vorsitzende Neugierde.
 

Eintrittskarten sind in den Ticketshops der Bielefelder Tageszeitungen (Westfalenblatt-Ticketshop, Oberntorwall und  Neue Westfälische, Niedernstr.),

bei der Kolpingsfamilie St. Meinolf, Bielefeld (kolping(at)st-meinolf.de)