Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg Stamm Detmold und Lemgo

Pfadfinden: Abenteuer und mehr - gemeinsam unterwegs! In der DPSG erleben Mädchen und Jungen gemeinsam Abenteuer. Sie lernen Verantwortung zu übernehmen. Im Pastoralverbund gibt es die beiden Stämme Lemgo und Detmold.
Kontakt/Infos:
Detmold: Benedikt Janssen, Bärbel Schnier, Daniel Wäschenbach
https://dpsg-detmold.de
Lemgo: Katharina Sprenger
https://www.dpsg-lemgo.de

Pfadfinden heißt: Kinder und Jugendliche planen selbst, was sie machen wollen. Erwachsene Leiterinnen und Leiter begleiten sie. Sie treffen sich meist jede Woche in der Gruppe.

in der Gruppe

In der Gruppe machen Pfadfinderinnen und Pfadfinder zum Beispiel:

  • spielen und basteln
  • reden, wie es ihnen geht
  • planen, was sie machen
  • draußen

Pfadinderinnen und Pfadfinder machen oft Ferienfreizeiten. Sie zelten gerne.

Die Altersstufen

  • Wölflingsstufe: Mädchen und Jungen ab 7 Jahren.
  • Jungpfadfinderstufe: Mädchen und Jungen ab 10 Jahren.
  • Pfadfinderstufe: Jugendliche ab 13 Jahren.
  • Roverstufe: Jugendliche ab 16 Jahren. Mit 20 Jahren endet die Roverstufe.

Leiterinnen und Leiter

Junge Menschen können ab 18 Jahren Leiterinnen oder Leiter werden.

Das sind wir

Die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg ist ein Verband. Verband heißt, wenn sich mehrer Gruppen zusammen tun. Die Abkürzung Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg ist DPSG. Die DPSG ist Teil der katholischen Kirche.

Viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder

Die DPSG hat fast hunderttausend (100 000) Mitglieder. In der Welt gibt es über 50 Millionen Pfadfinderinnen und Pfadfinder. Es gibt über tausend Gruppen der DPSG.

Typisch Pfadfinden

Für Pfadfinderinnen und Pfadfinder ist Gerechtigkeit wichtig.

Daher setzen sie sich ein für:

  • Frieden
  • Umwelt
  • weniger Armut
  • Gleichberechtigung

Gleichberechtigung heißt: Alle Menschen müssen gleich behandelt werden.

Für den Frieden

Pfadfinderinnen und Pfadfinder lernen friedlich zusammen zu leben. Sie setzen sich auch für den Frieden in der Welt ein. Zu Weihnachten verteilen sie eine brennende Kerze. Es ist das Friedenslicht aus Bethlehem. In Bethlehem wurde Jesus geboren. Das Licht erinnert an Jesus. Und es erinnert an den Frieden.

Pfadfinderin oder Pfadfinder kann jede oder jeder werden:

  • Mädchen und Jungen
  • Menschen mit und ohne Behinderung
  • Menschen mit jeder Hautfarbe
  • Menschen, die an Gott glauben
  • Menschen, die nicht an Gott glauben

 

 Nach Pfadfinden: Abenteuer und mehr
Informationen über die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg in Leichter Sprache

Gottesdienste Gottesdienste
Kontakt Kontakt
Notfall Notfall
Auf Ein Wort Auf·Ein·Wort
Social Media Social Media
Was ist wenn..? Was ist wenn ...?