Gott kommt dazwischen - Advent 2022

Gott kommt dazwischen! Dieser Gedanke begleitet im Pastoralverbund Lippe-Detmold durch die Adventszeit. Zu jedem Adventswochenende wurde eine kleine Karte erstellt. Mit Hilfe eines QR-Code kann zu einem klingenden Adventslied, das hier aufgenommen wurde, geklickt werden.

Verheißungsvolle Bibeltexte beinhaltet die Adventszeit 2022. Uns wird Hoffnung, Stärke, Gesundheit, eine friedvolle Welt, Gerechtigkeit, blühende Wüsten und Gottes Beistand zugesagt – wunderbar! So, wie es wunderbar duftet, wenn die Plätzchen noch im Ofen sind.

Aber: aufgepasst, dass nichts verbrennt! Eine Aufforderung zur Achtsamkeit, zum Einsatz für das Himmelreich auf Erden, zur Umkehr, zum Ja-sagen, zur Nachfolge, zum Bekenntnis des Glaubens ist in den biblischen Erzählungen auch dabei. Da liegt es an uns, dass nichts dazwischenkommt, damit Gott wirklich bei uns ankommen kann. Da liegt es an uns, dass nichts dazwischenkommt, damit wir im Adventsalltag nicht den Menschensohn Jesus Christus übersehen, verpassen oder gar vergessen.

„Gott kommt dazwischen!“, darauf können wir vertrauen und daran können wir glauben in dieser Adventszeit. Ob sie „so wie früher“ oder „wieder ganz anders“ wird? Wie gut, dass wir nicht allein sind und gemeinsam mit anderen die Zeit auf Weihnachten hin erleben und gestalten können. Herzliche Einladung zum beten, singen, Gottesdienst feiern, Kerze anzünden, essen und trinken, helfen und füreinander da sein …

1. Advent – Juhu, die erste Kerze brennt
Gott kommt - zwischen Tag und Nacht, zwischen Freud und Leid
2. Advent – Hauptsache friedlich
Gott kommt - zwischen Himmel und Erde, zwischen Worte und Taten
3. Advent – volle Kanne Freude
Gott kommt - zwischen Starke und Schwache, zwischen Kleine und Große
4. Advent – Moment mal, echt jetzt?
Gott kommt - zwischen Traum und Wirklichkeit, zwischen Ja und Amen.

Gottesdienste Gottesdienste
Kontakt Kontakt
Notfall Notfall
Auf Ein Wort Auf·Ein·Wort
Social Media Social Media
Was ist wenn..? Was ist wenn ...?